Repair Café

Reparieren statt Wegwerfen!

Logo Repair Café

Im Repair Café kannst du deine defekten Dinge gemeinsam mit Reparaturprofis reparieren. Die kostenlosen Reparaturveranstaltungen bieten die Möglichkeit, etwas gegen den Ressourcenverschleiss, geplante Obsoleszenz und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Ganz nebenbei wird dein Portemonnaie geschont, du triffst neue Leute und kannst dich bei Kaffee und Kuchen unterhalten.

Repair Cafés – eine Idee breitet sich aus

Reparieren ist ja nichts Neues. Aber nachdem die niederländische Umweltjournalistin Martine Postma 2009 dieses Konzept unter dem Namen Repair Café verschriftlichte, fand es zahlreiche Mitmacher. Im März 2016 hatten sich weltweit 1000 Repair Cafés registriert.

Auch in der Schweiz gibt es mittlerweile viele Repair Cafés. Der Schweizerische Konsumentenschutz SKS leistet wertvolle Hilfe bei der Vernetzung, das Repair Café Säuliamt arbeitet mit dem SKS zusammen.

Mitmachen

Möchtest du beim Repair Café als ehrenamtliche/r Helfer/in mitmachen? Kannst du flicken und reparieren, und hast Freude daran, dein Können und Fachwissen mit anderen Leuten zu teilen? Möchtest du auch etwas Gutes tun für die Umwelt und die Gesellschaft?

Dann komm einfach vorbei oder schreib uns eine E-Mail!

Auf dem Laufenden bleiben

Melde dich an bei unserer Mailingliste!

Hausordnung (Haftungsbeschränkung)

  • Beim Repair Café geht es um Hilfe zur Selbsthilfe, einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Erde, und um die Freude am Austausch und am Beisammensein.
  • Das Repair Café will und kann kein kostenloser Reparaturdienst sein. Die Reparaturen werden so weit wie möglich von den Besucherinnen und Besuchern selber durchgeführt, es sind aber immer Reparaturfachleute da, die begeistert mit fachkundigem Rat und tatkräftiger Unterstützung helfen.
  • Der Eintritt, die Hilfestellungen durch die Reparaturfachleute und der Gebrauch von Werkstatt und Werkzeugen sind kostenlos. Alle Reparaturfachleute arbeiten ehrenamtlich, eine freiwillige Spende an die Unkosten des Repair Café wird jedoch sehr geschätzt.
  • Die Reparaturfachleute behalten sich das Recht vor, bestimmte Gegenstände nicht zu reparieren.
  • Geräte mit laufender Herstellergarantie werden nicht bearbeitet.
  • Für eine Reparatur verwendete Ersatz-Materialien wie Kabel, Stecker, Sicherungen, Reissverschlüsse oder Stoffe sind nicht kostenlos, diese können direkt bei den Reparaturfachleuten bezahlt werden.
  • Die Organisatoren und die Reparaturfachleute haften lediglich im Falle des Vorliegens von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für Schäden Ihres Eigentums, Ihres Körpers, Ihres Lebens oder Ihrer Gesundheit.
  • Die Reparaturfachleute sind nicht dazu verpflichtet, demontierte Geräte, die nicht repariert werden konnten, wieder zusammenzusetzen. Die Entsorgung von Gegenständen ist Sache der BesucherInnen.
  • Die Reparaturfachleute können keinerlei Garantie auf die mit ihrer Hilfe durchgeführten Reparaturen geben und sind nicht haftbar, wenn Gegenstände, die im Repair Café repariert wurden, nicht mehr funktionieren.

Datum

19. Oktober 2019

Uhrzeit

09:00 - 15:00

Preis

kostenfrei

Ort

Bauspielplatz

Veranstalter

Repair Café Säuliamt
Email
repair-cafe@bauspielplatz.ch
Website
http://www.repair-cafe.ch