Maliwage

Maliwage, 9.9.2018 Eröffnung

Einfach malen!

Malst Du gerne?

Aber hast Du die Nase voll davon, dass Dir die anderen manchmal dreinreden, mit Verbesserungsvorschlägen ankommen oder sonstwie immer etwas an Deinen Werken zu meckern haben?

In unserem Maliwage kannst Du so malen, wie Dir der Pinsel gewachsen ist. Niemand will Dir sagen, wies richtig geht, dass die gewählten Farben sich beissen und dass man gar nicht erkennt, was das Gemälde darstellen soll. Bei uns ist jeder einzelne Deiner Pinselstriche einfach gut.

Nur 2 Regeln

Darum gibt es im Maliwage auch nur diese zwei Regeln, welche Dich nicht einschränken, sondern Dir vielmehr helfen:

  • Niemand stört Dich beim Malen.
  • Du störst niemanden beim Malen.

Ausserdem haben wir jede Menge Chrimschrams zum Basteln und Experimentieren. Ganz nach dem Motto: der Weg ist das Ziel

Team

Judith, Dodo,June

Öffnungszeiten

Jeden Samstagnachmittag von 14:30 bis 16.30 Uhr (ausser Schulferien) kannst Du in unserem heimeligen ehemaligen Bauwagen Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Du musst selbstverständlich nicht die ganze Zeit da sein; man darf kommen und gehen, wie man will. Schliesslich ist der Maliwagen umgeben von einem grossen, spannenden Bauspielplatz

Kosten

Leider sind Pinsel und Farben nicht gratis. Damit wir immer wieder neue kaufen können, freuen wir uns über Deinen kleinen Unkostenbeitrag von 5 Franken pro Stunde.

Weitere Nutzung

Trotzdem möchten wir den Maliwagen allen Vereinsmitgliedern (Kinder in Begleitung von Erwachsenen) zugänglich machen. Im Werkzeuglager vom Bauspielplatz findet ihr den Schlüssel. Es darf alles benutzt / verbraucht werden. Den Unkostenbeitrag kannst Du nach eigenem Ermessen gestalten.

An der Aussenfassade unseres Maliwage gibt’s bei uns noch einiges zu tun. Vielleicht schauts dann mal so ähnlich aus?