Gemeinschaftszentrum / Bauspielplatz Affoltern am Albis

1. Was wollen wir?

Das Gemeinschaftszentrum / Bauspielplatz Affoltern a.A. ist ein Verein und öffentliche Einrichtung, welche Besuchern und Besucherinnen aller Altersstufen,  Möglichkeiten zur Begegnung und zur vielfältigen Freizeitbeschäftigung anbietet.

Wir fördern die gesellschaftliche Teilhabe, Chancengleichheit und Integration aller Bevölkerungsgruppen.

Dazu stellen wir den Raum und die Infrastruktur zur selbstständigen Nutzung zur Verfügung und unterstützen Einzelne und Gruppen bei der Realisierung von eigenen Ideen.

 

2. Betriebsstruktur

Das Gemeinschaftszentrum schafft Freiräume für Begegnung und den Rahmen für eine Anhäufung unterschiedlichster Gruppen und Interessen.
  • Jede einzelne Gruppe arbeitet völlig autark und organisiert sich selber.
  • Teilweise besteht so eine Gruppe nur ein paar Wochen. z.B. Kerzenziehen, Robifest etc.
  • Andere Gruppen haben langfristigen Charakter. z.B. Bauspielplatz, Werkstatt, Zoo etc.
  • Einer Gruppe steht ein Chef oder Initiator vor.

 

3. Wie ist der Verein organisiert?

Neben dem Vereinsvorstand, als geschäftsführendem Organ, leiten die einzelnen Gruppen- oder Sektionschefs den Betrieb für ihre Bereiche.

 

 

4. Woher holen wir uns das Geld?

Die anfallenden Kosten bestreiten wir aus:

- Mitgliederbeiträgen
- Spenden
- Raumvermietung

- Einnahmen aus Café

- Erlös aus Veranstaltungen

 

5. Wie kann ich den Verein unterstützen?  

  • als Mitglied Fr. 5O.00 pro Jahr
  • mit aktiven Einsatz im Vorstand
  • als Betreuer/in oder Kursleiter/in bei temporären Einsätzen an speziellen Anlässen wie Bastelnachmittage, Robifest, Kerzenziehen etc.

  --> Details und Anmeldung zur Mitgliedschaft

 
 

6. Betriebskonzept, Statuten, Protokoll letzte GV

Betriebskonzept Gemeinschaftszentrum / Bauspielplatz Affoltern
Betriebskonzept 2016 GZB Affoltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.9 KB
Statuten GZB Affoltern
Statuten GZB Affoltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.5 KB
Protokoll der 38. Generalversammlung vom 17.3.2017
Protokoll Jahresversammlung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB